Fragen und Antworten

Warum wird der TI-Score erfasst?

Um mehr Transparenz bei der Einführung des elektronischen Rezepts zu erreichen, haben die Gesellschafter der gematik beschlossen, dass alle beteiligten Akteure regelmäßig aktuelle Daten zu Lage, Ausstattungsgrad und Einsatzbereitschaft liefern.

Was zeigt der TI-ready-Score an?

Der Score liefert aktuelle Daten zu Lage, Ausstattungsgrad und Einsatzbereitschaft der beschriebenen Software und zeigt welche Softwareanbieter schon startklar für die Telematikinfrastruktur („TI-ready") sind.

Welche Software/ welches System wird angezeigt?

Die Übersicht listet (Zahnarzt-)Praxisverwaltungssysteme (PVS/ZPVS), die die Standards der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) erfüllen, zertifiziert wurden oder für die eine Eignungsfeststellung durch die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) vorliegt. Aufgeführt sind außerdem Anbieter für Krankenhausinformationssysteme (KIS) und auch die Anbieter der Apothekenverwaltungssysteme (AVS).

Wo kommen die Informationen für den Score her?

Die dafür notwendigen Informationen übermitteln die Anbieter an die gematik. Sie können außerdem Screenshots und Videos zur Implementierung als Service für die Praxen zur Verfügung stellen. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.

Wie kann man den Score aktualisieren lassen?

Wünschen Sie eine Aktualisierung ihres Scores oder haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns über folgende E-Mail-Adresse: ready@gematik.de

Für welche ePA Version sollten Primärsystem-Hersteller das Schulungsmaterial anbieten?

Das Schulungsmaterial sollte für die ausgerollte ePA Version zur Verfügung stehen. (Stufe 1 oder 2)